Salz Ungleichgewicht in fast ein Drittel der Krankenhauspatienten auftritt

    Einfache Richtlinien zur Diagnose und Behandlung einer Salz Ungleichgewicht in bis zu 30% der Patienten im Krankenhaus auftretenden im European Journal of Endocrinology veröffentlicht . Die Leitlinien empfehlen , dass jedes Krankenhaus- Arzt muss in der Lage, richtig zu diagnostizieren , zu klassifizieren und zu behandeln, Hyponatriämie, die mit Morbidität, Mortalität und Verweildauer im Krankenhaus in einem weiten Bereich von Bedingungen verbunden ist, sein .

    Hyponatriämie ist eine komplizierte Störung des Wasserhaushaltes , mit einem relativen Überschuss an Körperwasser im Vergleich zu Natrium und Kalium (definiert als ein Serum-Natrium -Konzentration<135mmol> Osteoporose und Fraktur .

    Die Leitlinie Entwicklung Gruppe , bestehend aus Vertretern der Europäischen Gesellschaft für Intensivmedizin ( ESICM ), der Europäischen Gesellschaft für Endokrinologie (ESE ) und dem Europäischen Verband der Nieren - European Dialysis and Transplant Association ( ERA- EDTA), führten eine Literaturrecherche zu sammeln die besten verfügbaren Erkenntnisse über die Diagnose und Behandlung von hypotonischen Hyponatriämie .

    Die Richtlinien beschreiben einen Weg für die Diagnose , die auf Fachlabor -Ressourcen weniger abhängig ist , und kann in der allgemeinen Krankenhaus während " out-of- Bürozeiten " durchgeführt werden , insbesondere .

    Die in dem Dokument beschriebenen Behandlungspfad konzentriert sich stärker auf die Symptome der Patienten , so dass niedrigere Priorität zu biochemischen Diagnose. Die Leitlinien empfehlen , dass , wie die Risiken für das Gehirn des Patienten sind so groß , in schweren Fällen Aktion ist wichtiger als die Untersuchung , bis der Patient stabilisiert ist .

    Die vollständigen Richtlinien können kostenlos von der European Journal of Endocrinology , der offiziellen Zeitschrift der Europäischen Gesellschaft für Endokrinologie heruntergeladen werden.

    Im Namen der Europäischen Gesellschaft für Endokrinologie , sagte Professor Bruno Allolio :

    " Hyponatriämie kann ein lebensbedrohlicher Zustand von jedem Arzt im Krankenhaus gesehen , zu jeder Zeit des Tages. Es ist ein großes klinisches Problem , das wir oft sehen, auf den Stationen , und es mit Morbidität, Mortalität und einer längeren verbunden ist Krankenhausaufenthalt .

    " In einem Notfall muss jede Krankenhaus- Arzt zu erkennen und zu behandeln Hyponatriämie .

    "Unsere neuen Leitlinien stellen die besten verfügbaren Erkenntnisse in einem einfachen Format zu folgen. Wir haben unsere Diagnose und Behandlungsstrategien bei einfachen Algorithmen gelegt , immer unter Berücksichtigung der Generalist Publikum , die am häufigsten auftreten kann den Zustand . "