Erste reale Studie findet Xpert Test verbessert TB Diagnose und Behandlung , aber nicht langfristige TB -Erkrankungen zu verringern

    Die erste randomisierte Studie , um die Auswirkungen der raschen Xpert MTB / RIF -Test für zu messen Tuberkulose (TB) in einer realen klinischen Situation feststellt, dass es genau durch einen Nichtfachmann mit minimalem Schulungsaufwand durchgeführt werden kann , verbessert die taggleiche Diagnose und Zeit zu Beginn der Behandlung , und erhöht die Zahl der Menschen, die Behandlung nach der Prüfung des Positivs auf starten Tag 1 um 50 %, verglichen mit herkömmlichen TB Diagnostik.

    "Trotz der bereits als ausgerollt in vielen Ländern unserer Studie der Erste, der an der Durchführbarkeit des Xpert -Test in einer realen klinischen Situation im südlichen Afrika zu suchen " , erklärt Studienleiter Professor Keertan Dheda vom Department of Medicine , Universität von Kapstadt in Südafrika in The Lancet.

    "Auch wenn eine frühere Diagnose von der Xpert -Test nicht zu reduzieren Gesamtschweregrad der TB -Erkrankungen , und darüber hinaus nicht die Gesamtzahl TB-Fälle im Laufe der Studie behandelt zu reduzieren , hat sie erhebliche Vorteile gegenüber Schmiermikroskopie einschließlich verbesserter Raten von gleichgeschlechtlicher Tag der Diagnose und Behandlung zur Verringerung der Drop-out . " *

    TB-Diagnose noch stützt sich hauptsächlich auf die Kleinschreibung, zeitaufwendig, und jahrhundertealten Kombination von Sputum -Mikroskopie und Röntgen-Thorax , die 40 verpassen - 60% der Fälle . Darüber hinaus müssen bis zu 40 % der Menschen , die positiv auf TB testen nicht für ihre Testergebnisse zurückzugeben oder die Behandlung beginnen .

    Im Jahr 2011 , der die Nutzung der Xpert automatisierten Test , die ein Ergebnis innerhalb von 2 Stunden zeigen können , für Menschen mit Verdacht auf multiresistente TB und TB kompliziert gebilligt HIV Infektion. Obwohl seine Genauigkeit ist gut validiert , bis jetzt , seine Lebensfähigkeit außerhalb eines Labors durch Klinikpersonal mit minimalem Schulungsaufwand geliefert wurde nicht untersucht .

    In dieser Studie , Dr. Grants Theron und Mitarbeiter von Professor Dheda führte untersucht die Machbarkeit des Xpert -Test (Genauigkeit, Fehlerraten , die Einhaltung Betreiber und Nutzer Beurteilung ), wenn von einer Krankenschwester ( die von 1 Tag der Ausbildung erhalten ) durchgeführt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit der Patienten im Vergleich zu Schmiermikroskopie in fünf primären Gesundheitseinrichtungen in Südafrika, Simbabwe , Sambia und Tansania - Ländern mit hohen Raten von TB und HIV .

    Sie nach dem Zufallsprinzip mit Verdacht auf TB taggleiche Schmiermikroskopie man Xpert Tests (185 Kultur positiv) zugeordnet 758 Erwachsenen (182 Kultur positiv) und 744 . TB -Erkrankungen wurde in der Kultur -positiven Patienten zu Beginn der Studie und 2 Monate und 6 Monate nach Beginn der Behandlung mit Scoring-Systeme , die Lebensqualität zu messen, und die Anzeichen und Symptome von TB bewertet.

    Trotz einer längeren Verzögerung der Behandlung in der Mikroskopie , keinen Unterschied in der Schwere TB -Erkrankungen , die gut mit längerfristige Prognose korreliert , wurde nach 2 Monaten und 6 Monaten zwischen den Gruppen festgestellt. Allerdings ist die Xpert -Test diagnostiziert mehr Kultur bestätigte Fälle von TB (154 von 185 [ 83% ] ) im Vergleich zur Mikroskopie (91 von 182 [50%] ) , mit verbesserter selben Tag Raten von Behandlungsbeginn (52% vs 35% ) , und halbierte Abbrecherquoten ( Menschen, die positiv getestet , aber nicht Behandlung zu beginnen , 15% vs 8%).

    Laut Professor Dheda " Während Xpert möglicherweise nicht die ideale Point of Care TB -Test in besonders schlecht finanziellen Mitteln , in Ländern wie Südafrika , wo die Klinik -Infrastruktur ist relativ gut, Raten von Drogen-resistenten TB sind hoch, und die Patienten Drop sein Sie sind erhebliche Probleme , innerhalb der Klinik Platzierung Xpert in TB -Hotspots angebracht sein könnte und ermöglichen eine frühere Diagnose von arzneimittelresistenten TB daher wahrscheinlich reduzieren Community-basierte Übertragung. Dennoch ist die Prävention von TB und die Einhaltung der TB-Behandlung kritisch und bleibt eine wichtige Priorität . " *

    Schreiben in einem verknüpften Kommentar , Christian Wejse von der Universität Aarhus in Dänemark in Frage, ob angesichts dieser Ergebnisse stellt die erhebliche finanzielle Kosten Xpert Roll-out -Leistungs-Verhältnis , "Einlegen von sehr teuren Geräten in Gesundheitseinrichtungen im ländlichen Afrika , dass möglicherweise keinen Strom und schlecht ausgebildet sind , wird unterbezahlten Angestellten ein schwieriges Unterfangen sein . sind die inkrementelle Gewinne in der am selben Tag die Diagnose und Behandlungsbeginn sowie reduzierten Verlust zu Follow-up , genug, um diese Investition zu rechtfertigen ? "

    Er fügt hinzu: "Bei einer Kassette Kosten von US $ 10 (ermäßigt für Low- Ressource-Einstellungen ) , die Prüfung einer großen Anzahl von Personen mit Verdacht auf Tuberkulose wird erheblichen Druck auf die bereits begrenzten Ressource- Tuberkulose -Programme , in denen die Arzneimittel zur Behandlung vielleicht nicht immer setzen zur Verfügung. Daher ist die provokante Frage dieser Studie aufgeworfen, ob Tuberkulose Beseitigung ist am wahrscheinlichsten, durch die Verteilung von Genexpert Maschinen für alle peripheren Gesundheitseinrichtungen in der Welt vorangetrieben werden , oder durch die Anlage die gleiche Menge zu gewährleisten, dass Gesundheitseinrichtungen haben das Set-up in dieser Studie - dh gut ausgebildete und bezahlte Mitarbeiter , Strom, und Reagenzien " .