Politiker Angst vor öffentlichen Widerstand gegen NHS Veränderungen sind fehl am Platz , findet NHS Confederation Umfrage

    Vital Änderungen an lokalen NHS-Dienste werden nicht unbedingt erzeugen die Opposition von den Patienten und der Öffentlichkeit , dass die Politiker erwarten , nach einer unabhängigen YouGov -Umfrage für die NHS-Bund .

    Die neueste in einer Reihe von Erhebungen des NHS-Bund in Bezug auf die Zukunft der NHS in Auftrag gefunden hat , dass mehr als drei Viertel der Befragten (76 Prozent) sagten, sie würden Änderungen an ihren lokalen NHS- Dienste zu unterstützen , wenn es Beweise diese würden Verbesserung der Versorgung

    Die Ergebnisse im krassem Gegensatz vorherige Abfrage durch den NHS-Bund in Auftrag gegeben , in der 43 Prozent der Abgeordneten , sagte ihre Bestandteile " würden Änderungen an ihren lokalen NHS zu widersetzen " .

    Die jüngste Umfrage von YouGov durchgeführt , die mehr als 1.500 Mitglieder der Öffentlichkeit in ganz England befragt , zeigt eine signifikante "Trennung" zwischen " Bereitschaft zur Veränderung und Politiker unterstützen " lokalen Wähler Überzeugung, dass Träger vorgeschlagenen Änderungen an Gesundheitsdienstleistungen ist " politischen Selbstmord " .

    Die Umfrage ergab außerdem , dass die Bereitschaft der Öffentlichkeit zu engagieren in Diskussionen über NHS -Reform wird von einem Appetit auf mehr Informationen über Gesundheitsdienste Finanz- und einem Eifer für mehr Realismus in der , wie die Fragen vorgestellt abgestimmt.

    Die YouGov Umfrage ergab :

    • weniger als die Hälfte (40%) der Menschen dachten, dass sie genug wissen, um zu einer offenen Debatte über die Zukunft der NHS tragen hatte .
    • von denen, die sagten, dass sie nicht das Gefühl, sie die notwendigen Informationen , um zu einer offenen Debatte über die Zukunft der NHS tragen haben, sagte 74% , dass dies zu tun , können sie weitere Informationen, wie der NHS finanziert und wie Geld brauchen würde verbracht .
    • 81 % der Menschen nicht einverstanden oder strikt dagegen , dass Politiker ehrlich über die Zukunft der NHS . Unter diesen Menschen , die höchste Zahl von Menschen (30%) der Ansicht, dass die meisten Politiker unehrlich über die Privatisierung .

    Jetzt Rob Webster , Chief Executive des NHS Bund, auf Politiker fordern , diese lokale Unterstützung für den Wandel zu nutzen. Er sagte, dass die Kluft zwischen Abgeordneten Wahrnehmungen und den tatsächlichen Ansichten der Öffentlichkeit zeigt, Politiker Unterstützung für die Art von Veränderungen , die in den 2015 -Manifest genannt Herausforderung unterschätzt : Zeit zu Handeln , veröffentlicht im letzten Monat.

    Herr Webster sagte: . " NHS und sozialen Pflegediensten muss sich ändern , wenn wir eine bessere Versorgung der Patienten zu liefern - das ist kristallklar und die Beweise Jede Woche steigt, als das Land bereitet sich auf England NHS Chief Executive Simon Stevens festgelegt werden, seine" fünf-Jahres- Sicht nach vorn "für die NHS , fordern wir Politiker an Bord zu nehmen , dass das Land mehr als für sie bereit , den Weg auf die Gewährleistung der NHS hat Raum , Raum und die Erlaubnis, zu ändern führen .

    " In den letzten Wochen , in der 2015 Challenge- Manifest , wir haben den einflussreichsten Koalition von Gesundheitseinrichtungen je aus ihrer gemeinsamen Vision Set gesehen und fragt , um den NHS auf eine tragfähige Grundlage gestellt . Wir haben gesehen, klinische Führer ihre stärkste Stimme je nach Veränderung rufen , auch wie der Royal College of Physicians Manifest, das eindeutig fordert Politiker wesentliche Maßnahme , um das Gesundheitssystem zu schützen und bringen Pflege näher an den Patienten zu nehmen.

    "Als wir den Kopf in den letzten sechs Monate vor der Parlamentswahl 2015 , wissen wir, einige Kandidaten fürchten, dass es um Service- Veränderungen könnten " politischen Selbstmord " - aber die Daten , die wir heute die Veröffentlichung zeigt ihre Bestandteile sind weit mehr als bereit, sie zu diskutieren sie hätte glauben können . "

    Er fügte hinzu : "Yes Minister Sir Humphrey berühmt genannt Politiker als" sehr mutig " , wenn Sie mutig, gefährliche oder potenziell unpopuläre Entscheidungen , auch wenn das waren die ' Richtige ' von heute neue Daten zeigen, real-life Politiker nicht benötigen. werden als " mutige ", wenn das Richtige zu tun durch den NHS .

    " Die Ergebnisse unserer Umfrage zeigen, die Öffentlichkeit würde eindeutig begrüßen ein offenes Gespräch über das, was getan werden muss, um die Gesundheits- und Pflegedienste schätzen sie schützen so hoch . Mehr denn je ist es wichtig, Politiker aller Parteien demonstrieren die Führung , dass die Wähler klar erwarten und verdienen . "