Eye Movement Analyzer Mai Schlaganfall Diagnose

    Ein Nacht Gerät, das fachgerecht analysiert die Augenbewegungen eines Tages Leben retten , indem die Ärzte feststellen, ob Schlaganfall ist die Ursache der Abschaltung eines Patienten , starke , kontinuierliche Schwindel oder eine gutartige Erkrankung wie Schwindel .

    Eine kleine "proof of concept " Studie berichtet diese Woche online in der Fachzeitschrift Schlaganfall zeigt , wie das Gerät konnte diagnostizieren Schlaganfall mit 100% Genauigkeit .

    Das elektronische Gerät ist ein kleines, tragbares Video Okulographie Maschine, die Minute Augenbewegungen , die nur schwer für die meisten Ärzte zu bemerken sind erfasst .

    Studienleiter David Newman - Toker , Associate Professor für Neurologie und HNO-Heilkunde an der Johns Hopkins University School of Medicine in Baltimore, Maryland in den USA, sagt in einer Erklärung:

    " Mit diesem Gerät kann direkt vorherzusagen, wer hat einen Schlaganfall erlitten und wer nicht hat . "

    "Wir haben Hunderte von Millionen von Dollar pro Jahr für teure Schlagarbeit -ups, die Sie nicht benötigen , und wahrscheinlich fehlt die Möglichkeit, Zehntausende von Menschenleben zu retten , weil wir nicht richtig die Diagnose ihrer Benommenheit oder Schwindel , wie Schlaganfall-Symptome " erklärt er.

    Eye Movement Tests

    Es gibt eine Reihe von drei Blickbewegungstests , die Spezialisten tun, um herauszufinden, ob die Ursache für Schwindel eines Patienten durch Schlaganfall oder eine weniger ernsthafte Erkrankung wie Schwindel , die zu einer Störung im Innenohr verbunden ist, ist .

    Unser Sinn für Ausgewogenheit kommt aus dem Gleichgewichtsorgan im Innenohr der Arbeit mit dem visuellen System zu scharf abzubilden , was wir suchen , wenn der Kopf bewegt.

    Die Augenbewegungen Tests sind in der Tat ein Stress Test für das Gleichgewichtssystem , und es wurde gezeigt extrem genau sein. Sie sind " nahezu perfekt , und sogar besser als sofort MRI ", Sagt Newman - Toker , die eine Studie im Jahr 2009 veröffentlicht , die zeigten erstmals, führte , wie ein einminütigen Augenbewegungen Prüfung am Krankenbett durchgeführt funktionierte besser als ein MRI neue Strichen zu unterscheiden.

    Der Test wird als horizontale Kopfimpulstestund erfordert die Patienten , auch in Zukunft auf ein Ziel an der Wand , während ein ausgebildeter Arzt oder Techniker bewegt sich der Kopf des Patienten von Seite zu Seite und kümmert sich sorgsam um zu sehen, ob sie machen die schnelle , Korrekturseite zum Seitenaugenbewegungen, die Schwindel angeben oder eine andere gutartige Erkrankung ist die Ursache für den Schwindel im Gegensatz zu streicheln .

    Gerät Konzeptionell wie ein EKG

    Aber wie erklären die Autoren in ihrem Hintergrundinformationen zu der Studie, um eine genaue Diagnose , der Arzt oder Techniker der Durchführung der Augenbewegung Test erfordert ein hohes Maß an Know-how , eine, die nicht in der Notaufnahme routinemäßig erhältlich zu machen.

    So beschlossen sie , um die Durchführbarkeit der Ersetzung dieses Know-how mit einem Standard-Test " durch die neue Anwendung eines tragbaren Video - Gerät Okulographie Mess vestibulären untersuchen Physiologie in Echtzeit " .

    Newman - Toker vergleicht das Gerät mit Hilfe eines EKG (Elektrokardiogramm) , um ausschließen herzinfarkt bei Patienten mit Schmerzen in der Brust .

    Die Studium

    Für ihre kleine Studie , die Forscher getestet , wie gut die Video Okulographie Maschine konnte die Minute Augenbewegungen , die nur schwer selbst für die erfahrensten Arzt zu erkennen sind zu erkennen.

    Das Gerät kommt mit einer Reihe von Schutzbrillen , die wie Schwimmbrille über eine Webcam und Beschleunigungsmesser Einbeziehung suchen. Die Brille eine Verbindung zu einem Laptop ermöglicht ein kontinuierliches Bild des Auges zu sehen und mit der Webcam aufgenommen werden. Ein Programm, bei dem Computer analysiert die Augenbewegungen , indem Sie , wie sich die Schülerinnen und Schüler ihre Position ändern , und der Beschleunigungsmesser misst die Geschwindigkeit der Bewegung.

    Um das Gerät zu testen, rekrutierten die Forscher 12 Patienten zur Notaufnahme an der Johns Hopkins Hospital und der University of Illinois College of Medicine in Peoria , deren Symptome waren schwere Schwindel , Erbrechen, Schwierigkeiten beim Gehen und Intoleranz gegenüber Bewegung Kopf zugelassen.

    Das Gerät diagnostiziert sechs Patienten mit Schlaganfall und sechs mit einem gutartige Erkrankung . MRI bestätigte später alle 12 Diagnosen.

    Newman - Toker sagt Wenn diese Ergebnisse in weiteren größeren Studien bestätigt , könnte die Vorrichtung 1 Tag in allen Notaufnahmen der Krankenhäuser zur " praktisch zu beseitigen Todesfälle aufgrund von Fehldiagnosen und sparen eine Menge Zeit und Geld " werden .

    Das Gerät er und sein Team verwendet wird, das bereits für den Einsatz in Kliniken Gleichgewicht außerhalb der USA zugelassen ist , aber noch nicht die Zulassung in den USA gewonnen.

    Es wurde von einer Firma namens GN Otometrics , der keine Beteiligung an der Prüfung außer Ausleihe ihrer Maschine an das Team hatte , machte .

    Fehldiagnose ist nicht ungewöhnlich,

    Machen eine genaue Diagnose von Schlaganfällen bei Patienten mit schwerer Schwindel ist schwierig.

    Newman - Toker schätzt, dass etwa vier Millionen Patienten besuchen Notaufnahmen jedes Jahr in den USA klagen über Schwindel und Benommenheit , und mindestens eine halbe Million von ihnen sind mit einem hohen Risiko für einen Schlaganfall .

    Während die häufigsten Ursachen sind Probleme im Innenohr , kämpfen viele Notaufnahme Ärzte , um den Unterschied zwischen diesen und Schlaganfall zu erzählen, so dass sie verlassen sich oft auf bildgebenden Verfahren , in der Regel ein CT-Scan , um die Diagnose zu stellen.

    Rund 40% der Patienten mit Schwindel für CT-Scans gesendet.

    Dies ist eine teure und nicht sehr genaue Methode zur Herstellung einer solchen Diagnose, sagt Newman - Toker und erklärt, dass CT-Scans verpassen mehr als 80% der akuten Schlaganfällen im Hirnstamm und Kleinhirn .

    Die einzige definitive Weg , um auszuschließen, Schlaganfall ist die MRT-Untersuchung , aber das Gerät ist nicht in vielen Notaufnahmen und ländlichen Krankenhäusern zur Verfügung stehen. Die Kosten einer MRT-Untersuchung ist etwa viermal so groß wie eines CT-Scans .

    Und auch MRT-Aufnahmen kann zwischen 10% und 20% der akuten Schlaganfällen im Hirnstamm und Kleinhirn in den ersten 48 Stunden nach Auftreten der Symptome beginnen zu verpassen , sagt Newman - Toker , die das neue Gerät wahrscheinlich verhindern rund 100.000 Fehldiagnosen pro Jahr rechnet .

    Sehen Schlaganfall führen zu verspäteten oder verpassten Behandlungen , was in einigen 20.000 bis 30.000 vermeidbaren Todesfälle und Behinderungen in den USA im Jahr, fügt er hinzu.

    Zuschüsse aus dem Schweizerischen Nationalfonds, der Agentur für Healthcare Research and Quality , und die National Institutes of Health National Center for Research Resources und National Eye Institute dazu beigetragen, die Studie zu finanzieren.