Warning (2): Wrong parameter count for str_replace() [APP/Controller/ItemsController.php, line 26]
Notice (8): Undefined index:  Item [APP/Controller/ItemsController.php, line 27]
Warning (2): Wrong parameter count for str_replace() [APP/Controller/ItemsController.php, line 26]
Notice (8): Undefined index:  Item [APP/Controller/ItemsController.php, line 27]
Warning (2): Wrong parameter count for str_replace() [APP/Controller/ItemsController.php, line 26]
Notice (8): Undefined index:  Item [APP/Controller/ItemsController.php, line 27]
Vitamin -D-Präparate "zu tun Depression nicht zu reduzieren '

Vitamin -D-Präparate "zu tun Depression nicht zu reduzieren '

    Frühere Studien haben vorgeschlagen, dass Vitamin D-Mangel kann zu Depressionen führen . Als Reaktion darauf andere Studien schlagen vor , dass die Erhöhung Vitamin D-Spiegel mit Ergänzungen können depressive Symptome zu reduzieren. Aber neue Forschung , veröffentlicht in der Zeitschrift Psychosomatische Medizin veröffentlicht wurde, hat keine Beweise, dass Vitamin D reduzieren Depression gefunden.

    Das Forschungsteam von Dr. Jonathan A. Schaffer der Columbia University Medical Center ( CUMC ) in New York, NY geführt , die eine systematische Überprüfung der klinischen Studien, die , wie sah Vitamin-D- Supplementierung beeinflusst Depression .

    Das Team identifizierte sieben Studien mit 3.191 Teilnehmern , die sich mit den Auswirkungen der sah Vitamin D-Supplementierung gegen Depressionen und verglichen diese ohne Vitamin D .

    Die Ermittler sagen, dass fast alle Studien wurden " , gekennzeichnet durch methodische Grenzen " und nur zwei Studien eingeschlossen Teilnehmer, die klinische Depression bei Studiengrundliniehatten .

    Die Forscher fanden heraus , dass Vitamin D selbst hatte keine allgemeinen Auswirkungen auf Depression.

    Allerdings ergab die weitere Untersuchung , dass für Patienten mit klinischer Depression , vor allem diejenigen, die Einnahme wurden Standard Antidepressivum Medikamente , kann Vitamin D zur Verringerung depressiver Symptome .

    Aber Dr. Schaffer sagt, dass vor dieser Verband bestätigt werden kann , neue Studien, die die Wirkung von Vitamin -D-Präparate bei diesen Patienten zu überwachen müssen durchgeführt werden.

    Denn jetzt , sagen die Forscher Vitamin D kann nur von Vorteil für Personen mit Vitamin D-Mangel sein .

    Dr. Schaffer fügt hinzu:

    " Obwohl verlockend , den Zusatz von Vitamin -D-Präparate auf den Arsenal von Heilmittel für Depressionen erscheint verfrüht auf der Grundlage der Beweise in dieser Zeit zur Verfügung. "

    Er hofft, dass diese Forschung wird andere Forscher ermutigen, neue Studien , die bestimmen, ob Vitamin D kann helfen, Depressionen ein für alle Mal zu reduzieren erstellen.

    Vitamin D : zu nehmen oder nicht nehmen?

    Sowie hagelt Vitamin D für ihr Potenzial zu Depressionen reduzieren, hat Vergangenheit Forschung, die sie vorgeschlagen kann Verbesserung der Brustkrebs -Überlebensraten Sowie das Risiko von reduzieren Herzinfarkt . Schlaganfall und Krebs.

     Vitamin D
    Neue Forschung schlägt vor , dass Vitamin -D-Präparate haben keine positiven Wirkungen gegen Depressionen.

    Vitamin D ist wichtig für unseren Körper. Es hilft bei der Regulierung der Aufnahme von Kalzium und Phosphat in den Knochen und unterstützt die Kommunikation zwischen Zellen .

    Die Hauptquelle für Vitamin D ist von der Sonne , auch wenn einige Lebensmittel - wie fettem Fisch , Eier und befestigte Streichfetten - enthalten die Vitamin .

    Aber wenn es um die Verwendung von Vitamin D kommt , haben einige Studien Bedenken in Bezug auf ihren Nutzen für die Gesundheit erhöht.

    Früher in diesem Jahr , berichtet Medical News Today auf einer Studie in The Lancet Diabetes und Endokrinologie veröffentlicht , wonach der Schluss gezogen Vitamin D ist unwahrscheinlich, dass die Inzidenz von Herzinfarkten zu verringern . Herzkrankheit , Schlaganfall, Krebs und Knochenbrüche .

    Im vergangenen Jahr kamen andere Forschungs zu einem ähnlichen Schluss . Die Ermittler des Internationalen Prevention Research Institute in Frankreich festgestellt, dass niedrige Vitamin D-Spiegel sind eine Folge der Krankheit, nicht eine Ursache - ein Vorschlag, sie Abgüsse sagen Zweifel über die Vorteile von Vitamin -D-Präparate gegen Krankheitsprävention .

    Mit solch unterschiedliche Ansichten , die wir zusammengestellt eine Funktion, die näher betrachtet ob Vitamin -D-Präparate sind gut für unsere Gesundheit .