Hormonersatztherapie - Aktualisiert Empfehlungen , endlich!

    Um dringend benötigte Klarheit über die Rolle der Hormonersatztherapie (HRT) , dessen Vorteile und Risiken bieten , Frauengesundheit Concern und die britische Menopause Society veröffentlichten ihre neuesten Richtlinien am Freitag . Die neuen Leitlinien wurden auch in der Fachzeitschrift veröffentlicht worden Internationale Menopause .

    Hormonersatztherapie Oder HRT für Frauen, deren vorgeschriebene Progesteron und Östrogen Spiegel fallen deutlich , in der Regel aufgrund der Wechseljahre . Progesteron und Östrogen sind Hormone . HRT erhöht Ebenen von entscheidender Hormone einer Frau. HRT kann die männliche Hormonbehandlung beziehen , ist es auch für Menschen, die eine Geschlechtsumwandlung zu unterziehen vorgeschrieben.

    Es gibt drei Haupttypen von HRT für Frauen :
    • Estrogen- HRT - Für Frauen, die eine Hysterektomie ( Uterus und Eierstöcke entfernt ) gehabt haben vorgeschrieben.

    • Zyklische (sequentiell ) HRT - Für Frauen die Menopause -ähnliche Symptome , aber noch menstruierenden vorgeschrieben. Zyklen können monatlich , mit einem Östrogen Gestagen Dosis am Ende des Zyklus für zwei Wochen oder einer täglichen Dosis für zwei Wochen alle 13 Wochen

    • kontinuierliche HRT - Für Frauen nach der Menopause verschrieben wird. Kontinuierlichen Östrogen- Gestagen verabreicht wird

    HRT einst als das " Elixier der Jugend " zu sehen

    Vor elf Jahren wurde HRT als die genannten " Elixier der Jugend " . Diese stufenweise geändert, wie schwere und potenziell tödliche Nebenwirkungen gefunden wurden, einschließlich eines höheren Risikos von Brustkrebs . Eierstockkrebs und anderen Krankheiten, und HRT wurde nur unter bestimmten Umständen ratsam.

    Schon seit den Erkenntnissen aus der WHI (Women s Health Initiative ) Prüfung im Jahr 2002 hat HRT in Verwirrung und Kontroversen überschattet war . In der Tat, erhalten HRT Risiken so viel Aufmerksamkeit , dass seine Vorteile wurden meist vergessen.

    In der WHI Östrogen und Progestogen Studie wurde eine geringe Zunahme Brustkrebs Risiko war nach fünf Jahren der HRT Nutzung gefunden - war der Anstieg von etwa 1 Extra Fall pro 1.000 Frauen pro Jahr . Die WHI Östrogen -alone -Studie fand eine kleine, aber statistisch signifikante Verringerung der Brustkrebs-Risiko . Die Million Women Study auch Bedenken in Bezug auf das Brustkrebsrisiko für Frauen auf langfristigen HRT .

    Vor kurzem hat die WHI und MWS Studien wurden kritisiert , Mit Experten sagen, es waren wichtige Mängel , die die Fähigkeit der Studien , um einen ursächlichen Zusammenhang zwischen HRT und Brustkrebs zu etablieren begrenzen.

    Eine Fachjury , darunter Endokrinologen , Gynäkologen und andere Fachkräfte des Gesundheitswesens und Wissenschaftler haben sorgfältig geprüft , erforscht und neu bewertet und die WHI MWS Studien , wie auch andere Studien und Studien. Die neuen Richtlinien bieten Ärzten eine detaillierte Bewertung der verfügbaren Beweise , um ihnen die bestmöglichen klinischen Entscheidungen zu treffen , sowie die Bereitstellung Frauen mit ausgewogener , unparteiische und genaue HRT Behandlungen für Menopause .

    Das Ziel der HRT Empfehlungen ist es, die BMS Beobachtungen und Empfehlungen auf Menopause zu ergänzen. Diese neuen Leitlinien Detail Schlüsselempfehlungen zu erklären, wie Frauen ihren Übergang in den Wechseljahren und darüber hinaus zu optimieren.

    Nick Panay , Vorsitzender der britischen Menopause Society und führen Autor der Empfehlungen , sagte:

    " Unser Ziel ist es hilfreich und pragmatischen Leitlinien für die Angehörigen der Gesundheitsberufe in der Verschreibung von HRT beteiligt und für Frauen unter Berücksichtigung oder derzeit mit HRT bereitzustellen. Mit diesen Empfehlungen aktualisiert , so ist zu hoffen , dass HRT wieder angemessen und verwendet werden bieten Vorteile für viele Frauen in ihren Wechseljahre. "

    Folgende Kernpunkte werden in den neuen Leitlinien enthalten :
    • Ob zu HRT ist eine individuelle Entscheidung . Jede Frau sollte ausreichende Informationen von ihrem medizinischen Fachpersonal erhalten haben , so dass sie über eine voll informierte Wahl zu treffen

    • Die Dosierung der HRT , sowie die Gesamtschemaund Dauer auf individueller Basis errechnet werden.

    • Jede Frau sollte auf HRT haben ihre Behandlung für Vor-und Nachteile jährlich evaluiert

    • Es sollten keine willkürlichen Grenzen für die Dauer der HRT Nutzung sein . " Bei anhaltenden Beschwerden der Nutzen der Hormontherapie in der Regel überwiegen die Risiken. "

    • Wenn HRT verwendet werden soll , sind die Patienten und Angehörigen der Gesundheitsberufe , erinnerte , dass es ein günstiges Nutzen / Risiko-Profil , wenn sie vor dem Alter von 60 vorgeschrieben ist

    • Frauen mit vorzeitiger Ovarialinsuffizienz sollte HRT zumindest bis zum Durchschnittsalter der Wechseljahre zu verwenden

    • Bei älteren Patienten verschrieben HRT (über 60 ) , sollten Dosen unteren auf den ersten, und vorzugsweise mit einer transdermalen Verabreichungswegs

    • Da die Menschen länger leben und wird wahrscheinlich auch weiterhin tun , R
    Geschrieben von: Christian Nordqvist