Das Verhältnis zwischen Milch und Milchverbrauch und Krankheitsrisikos

    Weltweit Herz-Kreislauf -Erkrankungen (CVD ) behauptet, 17 Millionen Menschenleben pro Jahr, während Komplikationen Bluthochdruck nehmen Sie eine zusätzliche 9,4 Millionen . 1 Neue Forschungsergebnisse von internationalen Wissenschaftlern auf der 12. Euro Fed Lipid Congress in Montpellier, Frankreich vorgestellt , legt nahe, dass Milch und Milchverbrauchkann eine positive Rolle zu spielen.

    An der Milch und Milchprodukte in der Gesundheit der Menschen Sitzung , den Zusammenhang zwischen Milch und Risiko Bluthochdruck CVD und wurde von Dr. S. Sabita Soedamah - Muthu von der Universität Wageningen in den Niederlanden untersucht. Dr. Soedamah - Muthu erklärte, dass , basierend auf neun Studien mit 57.256 Personen und 15.367 Fälle von Bluthochdruck, ergab die Analyse, dass als Gesamtmilchprodukte , fettarme Milchprodukte und Milch ( etwas mehr als zwei Tassen pro Tag ) Verbrauch erhöht , das Risiko für Hoch Blutdruck verringert. Milch-Aufnahme war nicht statistisch signifikant mit dem Risiko einer zugehörigen koronare Herzerkrankung . Schlaganfall und Gesamtmortalität .

    "Diese Meta-Analysen zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen Erhöhung der Anzahl der Gläser Milch pro Tag und eine geringere Häufigkeit von Bluthochdruck ", erklärt Dr. Soedamah - Muthu . Diese Ergebnisse werden ferner durch eine klinische Studie von Daniel R. Machin et unterstützt. al. in der American Journal of Clinical Nutrition Mai 2014 , das die Zugabe von vier Portionen fettfreie Milch pro Tag zu einer Routine Ernährung gesenkt zeigte veröffentlicht Blutdruck in mittleren Alters und ältere Erwachsene .

    Neben der Überprüfung der Rolle der Molkerei und die Gesundheit des Herzens , präsentiert internationale Experten Daten Beurteilung der Auswirkungen der Milchprodukte und Milchfett auf chronische Erkrankungen Risikofaktoren , wie zum Beispiel Cholesterin Biomarker , Körperfettansammlungund Gewichtszunahme. New Marktforschung über Milchfett und zugehörige fettlöslichen Nährstoffen in Säuglingsnahrung Gehirnentwicklung zu profitieren und zu verbessern ältere Ernährung deuten auf eine ungenutzte Nährwert von Milch Lebensmittelkomponenten .

    " Die Ergebnisse dieser vielfältigen Sitzung legen den Grundstein für zukünftige Untersuchungen über die allgemeinen Auswirkungen Milch kann auf die öffentliche Gesundheit haben ", stellt Dr. Cindy Schweitzer , PhD, CFS , Technical Director , Global Dairy Platform . " Es scheint, dass nährstoffreiche Paket Molkerei kann einen positiven Einfluss auf Gesundheit, Entwicklung und Leistung in mehr als bisher erwartet haben . "