Symptome und Schwere der Fibromuskuläre Dysplasie

    Eine Patientenregister wird von unschätzbarem Wert bei der Katalogisierung der klinischen Merkmale , Symptome , Schweregrad und die Ergebnisse der fibromuskuläre Dysplasie (FMD ), eine nicht-entzündliche Gefäßerkrankung , die Verengung der Arterien in der Halsschlag (Hals) und Nieren (Niere ) Arterien führen können , das kann dazu führen, Kopfschmerzen . Schlaganfälle und Aneurysmen . Registry -Daten ergab, dass 91 Prozent der Patienten sind Frauen in der Blüte ihres Lebens diagnostiziert. Dadurch sind Ärzte Entwicklung von Best Practices , die frühzeitige Diagnose und Behandlung mit dem Ziel, bessere Ergebnisse und weniger Neben vaskulären Ereignissen führen kann. Die Registrierungs Ergebnisse sind in der Print-Ausgabe veröffentlicht Circulation .

    "Dies ist der bisher größten Studie veröffentlicht , die meisten früheren Studien enthalten Einzelfallberichteund kleine Fallserien ", sagt Jeffrey W. Olin , DO , der die Studie führen Prüfer und Professor für Medizin und Direktor des Gefäßmedizin und Gefäß Diagnostic Laboratory am Mount Sinai School of Medicine. "Siebzig Prozent der Menschen in der Registrierung haben Bluthochdruck 10 Prozent haben Striche Zusätzlich hatten , und 20 Prozent haben ein Aneurysma hatte . " , Gab es eine durchschnittliche Verzögerung der Diagnose von etwa vier Jahren nach dem Einsetzen der Symptome .

    Die Studie überprüft die ersten 447 Patienten in der MKS- Registrierung auf neun Zentren in den Vereinigten Staaten , einschließlich Mount Sinai eingeschrieben . Die Registrierung ist inzwischen auf fast 600 Patienten gewachsen. Bisher hat die Krankheit betrachtet worden selten, aber Dr. Olin denkt , dass es wahrscheinlich viel häufiger , und einige Experten glauben, es kann bis zu 4-5 Prozent der weiblichen Bevölkerung.

    Anzeichen von Maul- und Klauenseuche , dass Ärzte und Patienten sollten aufmerksam auf einzubeziehen :
    • Bluthochdruck bei Patienten unter 35 Jahren oder unkontrolliertem Bluthochdruck in jedem Alter ;
    • unerbittlichen Kopfschmerzen ;
    • pulsatile Tinnitus , Wo ein Sound im Ohr klingt wie ein Zischen und tritt mit dem Herzschlag ;
    • Strich unter 60 Jahre alt ;
    • a bruit ( ungewöhnliche Geräusche beim Hören mit einem Stethoskop ) in den Bauch ;
    • ein Rauschen in dem Hals , wenn der Arzt hört es , genannt carotis bruit , was es Turbulenzen um den Blutfluss in der Arterie ;
    • eine Dissektion oder Aneurysma einer Arterie .
    Eine große Herausforderung für die Diagnose von Maul- und Klauenseuche ist nach wie vor , dass viele Ärzte nicht an den Hals mit einem Stethoskop hören , so Dr. Olin . Die Diagnose wird durch Bildgebung bestätigt , wie zum Beispiel Ultraschall , CT -Angiographie , MR Angiographie oder katheterbasierten Angiographie.

    Die Ursache der Maul- und Klauenseuche ist nicht bekannt. Die Behandlung variiert . Wenn beispielsweise FMD führt zu hohen Blutdruck, kann perkutane Ballonangioplastie durchgeführt werden. Für einen Riss in einer Arterie ( Dissektion) , kann Ärzte empfehlen Stenting die betroffene Arterie. In einigen Fällen , Thrombozytenaggregationshemmer , wie Aspirin können verwendet werden. Dennoch Ermittler sagen, mehr Daten erforderlich, um die Ursache der Krankheit zu verstehen und sie optimal zu behandeln.

    " Wenn das Feld nach vorne zu bewegen , mehr Mittel für die Genforschung in betroffenen Patienten und andere Familienmitglieder müssen wir dringend ", sagt Dr. Olin .