Warning (2): Wrong parameter count for str_replace() [APP/Controller/ItemsController.php, line 26]
Notice (8): Undefined index:  Item [APP/Controller/ItemsController.php, line 27]
Kann Fischöl gegen Hirnschäden durch Alkoholmissbrauch zu schützen?

Kann Fischöl gegen Hirnschäden durch Alkoholmissbrauch zu schützen?

    Laut einer neuen Studie in PLoS ONE, konnte Omega-3 Fischöl gegen Schädigung des Gehirns durch Alkoholmissbrauch zu schützen.

    Frühere Studien haben vorgeschlagen, dass langfristig Alkoholmissbrauch verursacht Hirnschäden und erhöht das Risiko von Demenz .

    Doch Forscher aus Loyola University Chicago Stritch School of Medicine in Illinois - , die diese neue Studie durchgeführt - maximal zwei Drinks pro Tag für Männer und ein Getränk pro Tag - früher eine Meta-Analyse , die Alkohol trinken zu moderaten , gesellschaftlichen Ebenen durchgeführt gefunden für Frauen - kann das Risiko von Demenz und kognitiver Beeinträchtigung während des Alterns zu reduzieren .

     Mann mit Flaschen Alkohol
    Studien haben ergeben, dass langfristige Alkoholmissbrauch verursacht Hirnschäden und erhöht das Risiko von Demenz.

    Die Team Gründe , dass Alkohol in moderaten Mengen " härtet up" Gehirnzellen , was sie weniger anfällig für Schäden macht , aber das übermäßige Mengen an Alkohol überwältigt die Zellen , was zu neuroinflammation und Zelltod .

    Um das Ausmaß zu untersuchen , auf die Omega-3- Fischöl kann gegen diese Schäden zu schützen , die Forscher hinter der Meta-Analyse - mit Mitarbeitern an der Universität von Kentucky und das Nationale Institut für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus - durchgeführt, ein neues Experiment mit Kulturen von adulten Rattenhirnzellen.

    Über mehrere Tage , die Zellkulturen ausgesetzt sie Alkoholkonzentrationen umgerechnet vier Mal dem gesetzlichen Grenzwert für den Antrieb . Diese Stufe der Exposition Alkohol ist ähnlich derjenigen bei chronischen Alkoholikern gesehen .

    Die Forscher verglichen dann die Hirnkulturenmit anderen Kulturen , die auch auf das gleiche Niveau von Alkohol ausgesetzt waren , jedoch mit dem Zusatz der Omega-3- Docosahexaensäure (DHA ) -Verbindung in Fischöl .

    Das Team beobachtet , dass es bis zu 90 % weniger neuroinflammation und neuronalen Tod in den Gehirnzellen , die DHA als in den Zellen, die nur mit Alkohol ausgesetzt waren ausgesetzt worden waren .

    " Fischöl das Potenzial hilft bewahren Gehirn Integrität bei chronischen Alkoholabhängige hat ", sagt Studienautor Michael A. Collins , PhD. " Zumindest ist es unwahrscheinlich , dass es zu verletzen . "

    , Das Team heißt es jedoch , dass weitere Studien erforderlich sind , um ihre Ergebnisse zu bestätigen .

    Sie fügen hinzu, dass der beste Weg für die Menschen missbrauchen Alkohol , um Hirnschäden zu vermeiden, ist ihr Trinkwasser zu niedrigen oder mittleren Mengen zu reduzieren oder ganz auf Alkohol verzichten .

     Fische in der Form eines Fisches angeordnet Ölergänzungen
    " Fischöl das Potenzial hilft bewahren Gehirn Integrität bei chronischen Alkoholabhängige hat ", sagt Studienautor Michael A. Collins , PhD.

    "Wir wollen nicht, dass die Leute denken, es ist okay , ein paar Fischölkapseln nehmen und dann weiter auf missbrauchen Alkohol zu gehen ", sagt Collins .

    Kürzlich berichteten Medical News Today auf einer Studie in BMJ veröffentlicht , die gefunden Alkohol nicht das Herz profitieren . Die Autoren dieser Studie legen nahe, dass reduzierter Alkoholkonsum - auch unter Licht-zu- gemäßigte Trinker - verbessert die Gesundheit des Herzens.

    Auch im April berichteten wir über eine Studie von der University of Utah Neurowissenschaftler , der die Region des Gehirns untersucht , die unsere regelt Empfindlichkeit gegenüber den negativen Auswirkungen von Alkohol .

    Das Team hinter dieser Studie festgestellt, dass , wenn sie inaktiviert einer Hirnregion namens Seiten habenula in einer Gruppe von Ratten und gab den Tieren den Zugang zu Alkohol, eskalierte die Ratten ihr Trinkwasser schneller als eine Kontrollgruppe von Ratten.

    Die Forscher stellten fest , dass die Ratten, die mit der inaktiven Seiten habenulas konnte nicht von schlechten Erfahrungen zu lernen , im Gegensatz zu den Kontrollratten , die ihr Verhalten geändert, um die negativen Folgen einer zu vermeiden Kater .