App unterscheidet echte von gefälschten Zittern in Alkoholentzugspatienten

    Alkohol Entzugserscheinungen ist eine potenziell lebensbedrohliche Situation , die leicht mit einer Klasse der Sedativa genannt Benzodiazepinen behandelt werden können. Allerdings sind solche Medikamente oft missbraucht und kann gefährlich sein , wenn sie mit Alkohol und Opiaten gemischt , so dass die Ärzte zögern, sie zu verschreiben. Jetzt haben Forscher von der University of Toronto in Kanada einen Telefon App, die vorhersagen kann , ob Alkohol Zittern des Patienten sind authentisch oder gefälscht erstellt.
     alkoholische Mann
    "Wir haben gerade erst begonnen , die Oberfläche , was möglich ist , indem die Signalverarbeitung und des maschinellen Lernens , um Körper angeschlossenen Sensoren kratzen ", sagt Prof. Parham Aarabi neuer Tremor Erfassungs Telefon App des Teams.

    Obwohl Zittern in den Händen und Armen sind die häufigsten Anzeichen von Alkoholentzug , die Beurteilung der Schwere solcher Beben ist schwierig und erfordert einiges an medizinischer Kompetenz .

    Da chronische Alkoholabhängige oft den Anspruch, in der Zurücknahme sein, um Benzodiazepine erhalten , ist es wichtig für den Kliniker , genau zu bestimmen , ob der Patient in der Zurücknahme oder vorgetäuscht .

    Mitarbeiter des Gesundheitswesens haben keine Möglichkeit, objektiv zu bestimmen, ob ein Patient wirklich in Abzug hatte , so Narges Norouzi und Profs . Bjug Borgundvaag und Parham Aarabi gearbeitet, um die erste App , Leitlinien für Tremor Festigkeit zu entwickeln.

    Die Forscher, die aus Toronto Schwartz / Reisman Emergency Medicine Institute am Mount Sinai Hospital , St. Michaels Hospital und Frauen College Hospital , sind sagen, ihre App zeigt Versprechen in die konsequente Voraussagen darüber, ob ein Beben real ist oder nicht .

    Norouzi und ihr Team werden ihre Arbeit heute auf der Internationalen Konferenz der IEEE Technik in Medizin und Biologie Society in Chicago, IL zu präsentieren.

    " Das Spannende an unserer App ist , dass die Auswirkungen sind global ", sagt Prof. Borgundvaag . "Alkohol -Erkrankungen wird häufig nicht nur in der Notaufnahme , aber auch an anderer Stelle im Krankenhaus angetroffen wird, und das gibt Klinikern einen viel einfacheren Weg, um Patienten mit realen Daten zu beurteilen. "

    " Es gibt so viel Arbeit, um in diesem Bereich zu tun '

    Das Team testete ihre App auf 49 Patienten, die in die Notaufnahme mit Zittern und auf 12 Krankenschwestern, die Beben zu imitieren versucht vorgestellt. Sie sagen, dass drei Viertel der Patienten mit authentischen Beben hatte eine durchschnittliche Spitzenfrequenz höher als sieben Zyklen pro Sekunde.

    Und nur 17% der Krankenschwestern, die gefälschte einem Tremor ausprobiert hatten, waren in der Lage, eine mit einer durchschnittlichen Spitzenfrequenz , die über sieben Zyklen pro Sekunde , was darauf hindeutet, dies könnte die Schwelle für die Bestimmung realen Beben von gefälschten sein war zu produzieren.

    Mit den Daten von einem iPod zu integrierten Beschleunigungssensor , die app Maßnahmen Tremorfrequenz für 20 Sekunden in beiden Händen.

    Kliniker gefilmt Patienten Zittern der Hand , während Sie die App in der Notaufnahme und später zeigte das Material an Ärzte . Das Video unten zeigt die App in Aktion zusammen mit einer Beschreibung für den Einsatz :

    Obwohl der App konnte Beben Stärke genau ähnlich der Assistenzärzte beurteilen , sagt Norouzi mehr leitende Ärzte waren besser in der Lage , die Symptome zu beurteilen. Sie plant, auch weiterhin die App zu schärfen und mit subjektiven Einschätzungen der Ärzte vergleichen ihre Leistung .

    " Es gibt so viel Arbeit, um in diesem Bereich zu tun ", sagt sie . "Es gibt andere Arbeit draußen auf Parkinson- Zittern, aber viel weniger auf Erschütterungen von Alkohol-Entzug . "

    Prof. Aarabi sagt :

    "Wir haben gerade erst begonnen , die Oberfläche , was möglich ist , indem die Signalverarbeitung und des maschinellen Lernens , um Körper angeschlossenen Sensoren zerkratzen. Als Sensoren zu verbessern und Algorithmen schlauer geworden , es gibt eine gute Chance, dass wir in der Lage, mehr medizinische Probleme zu lösen und medizinischen sein Diagnose effizienter zu gestalten. "

    Prof. Borgundvaag fügt hinzu, dass die App könnte Rückzug Führungskräften helfen, - die in der Regel nicht haben klinische Ausbildung - ermitteln, welche Patienten sollten in die Notaufnahme für die weitere Behandlung.

    " Wir denken, dass unsere App hat ein großes Potenzial , die Behandlung für diese Patienten insgesamt zu verbessern ", sagt er .