Entscheidungshilfen , um Klimakterium berät und Therapie zu vereinfachen

    Hausärzte haben nun Zugang zu einem " Toolkit " von Entscheidungshilfen mit dem Ziel , den Prozess der Menopause Diagnose und Behandlung für die Frauen, Bedenken oder Beschwerden präsentieren zu vereinfachen.

    Die Ein-Seiten- Flussdiagramm -Algorithmen wurden von den Forschern von der Monash University in Victoria, Australien , der fühlte sich entwickelt , dass eine " Lücke " erforderlich Füllung unter den verschiedenen Richtlinien über Wechseljahre dass Dutzende von Seiten lang laufen .

    Die einfach zu bedienende Informationen sollten wirksam Menopause Management realistischer innerhalb der kurzen Konsultationen Frauen haben mit ihren Hausärzten .

    Das Team wurde von Prof. Susan Davis führte , der School of Public Health und Präventivmedizin an der Monash . Sie sagt: " Es gibt viele detaillierte Leitlinien für die Wechseljahre zur Verfügung , aber die Realität ist , dass die meisten Ärzte haben nicht die Zeit , um durch ein 40 -seitigen Bericht zu arbeiten, wenn sie nur 5 oder 10 Minuten mit einem Patienten zu haben."

    Prof. Davis fügt hinzu:

    " Mit vielen neuen medizinischen Absolventen Empfangen wenig Ausbildung in diesem Bereich , wurde uns klar, gab es einen klaren Bedarf für einfache und praktische Richtlinien. "

    Die Entscheidungshilfen , die das Team entwickelt gelten global , nachdem sie surften alle besten verfügbaren Erkenntnisse und nahm aufgrund der unterschiedlichen Therapien auf der ganzen Welt verwendet wird.

    Knirschen diese Angaben unten in Flussdiagrammen , das Team war mit dem Ziel, die zu entfernen " weitverbreitete Verwirrung nicht nur , wie Sie feststellen , wenn der Menopause beginnt , sondern auch geeignete Behandlung verschreiben . "

    "Die Hälfte der Weltbevölkerung wird die Wechseljahre als irgendwann in ihrem Leben , aber es ist nicht eine häufig verwendete Diagnosewerkzeug , und das ist Verwirrung unter den Frauen und Ärzte ", so Prof. Davis sagt , und fügte hinzu :

    " Viele Leute denken, die den Wechseljahren ist die für jede Frau , aber die Realität ist ganz anders. Jede Frau hat ihre eigene individuelle Erfahrung der Menopause und dass manchmal macht es schwierig zu diagnostizieren. "

    Das Team veröffentlichten ihre Ressourcen in der Zeitschrift Klimakterium , und die Autoren schreiben : " . Unseres Wissens ist dies die erste klinische Praxis -Tool für die Verwaltung der Wechseljahre in der Grundversorgung , die internationale Anmeldung "

    Das Toolkit ist kostenlos online verfügbar, und die Bewertung und das Management -Algorithmen - die in eine gefaltete Desktop Referenz mit kurzen Begleittext zusammengesetzt werden können - sind diese Flussdiagramme :

    • Symptome und Anliegen der Frau
    • Menopause Inszenierung Entscheidungshilfe - zu " beherbergen Frauen, die haben können Amenorrhoe " Aus anderen Gründen (zum Beispiel sie aufgehört haben Menstruation wegen der Chirurgie)
    • Assessment - nehmen eine Geschichte , tut eine körperliche Untersuchung und Bestellung keine Tests
    • Behandlungsmöglichkeiten (einschließlich hormonelle und nicht-hormonelle )
    • Symptom-Management - auf eine einzelne Frau mit besonderen Problemen .

    Evidenzbasierte Ressource auf Hormontherapie

    Die Ressource ist das Ergebnis des Teams " ausführlichen Literaturberichte und Gutachten und bieten evidenzbasierten klinischen Praxis zu orientieren."

    Das Toolkit verwendet standardisierte Fragen für Ärzte , um Frauen, die möglicherweise in den Wechseljahren sind zu stellen, und enthält Flags für Sicherheitsbedenken . Es werden alle von den Aufsichtsbehörden in verschiedenen Ländern und genehmigt Hormontherapien " nicht-hormonelle Therapien, die Beweise haben, um ihre Nutzung zu unterstützen."

     reife Dame
    Dr. Fenton sagt der Menopause ist ein " Gebiet mit Mythen und Fehlinformationen behaftet . "

    Die Entscheidungshilfen helfen, eine Abwägung der Risiken und Nutzen der Behandlung in den Wechseljahren , so Prof. Davis , und ergänzt:

    " Die Hormontherapie wird allgemein Frauen vorgeschrieben , aber sein Erfolg ist je nach Art und Schwere der Symptome , die persönlichen Umstände und medizinischen Hintergrund.

    " Dieses Toolkit hat das Potenzial, zu ändern , dass , weil es entworfen, um als ebenso gut für eine 41 - jährige Frau in Madras , wie es für die 48 -Jährige in Manhattan zu arbeiten."

    Der Roll-out des weltweit gültigen Leitlinien wird von der International Menopause Society (IMS) gefördert .

    Das IMS sagt, es sei " der Erste, der strukturierte praktische Ratschläge zu präsentieren ", und ihr Präsident , Rod Baber , sagt der Toolkit baut auf formale Richtlinien für den Wechseljahren. Er fügt hinzu :

    " Dadurch wird sichergestellt, dass jede einzelne Frau ist gut informiert über das, was passiert mit ihr, als sie im Alter , über das, was Optionen für die Behandlung und Überwachung zur Verfügung stehen , und schließlich , was die Wechseljahren Hormon- Therapie-Optionen sind . "

    Die Forscher haben auch zog die Unterstützung von Dr. Anna Fenton, einem Endokrinologen und Präsident des Australasian Menopause Society .

    Dr. Fenton sagt der Menopause ist ein " Gebiet voller Mythen und Fehlinformationen " und fügte hinzu :

    " Viele Frauen sind verwirrt und unsicher, wie man am besten mit der Menopause umgehen . Ärzte können auch vor Unsicherheit , wie am besten zur Behandlung und Unterstützung von Patienten mit Wechseljahrsbeschwerden . Dieses Toolkit hat das Potenzial, das zu ändern. "

    In anderen Menopause Erkenntnisse , nach Ansicht der Forscher die Veröffentlichung in der Zeitschrift Menopause im Januar 2014 Rauchen verursacht früher Menopause in einigen weißen Frauen .

    Im Juni 2013 , Brisdelle ( Paroxetin ) wurde die erste nicht- hormonelle Behandlung für Hitzewallungen , die von der FDA zugelassen werden .

    Geschrieben von: Markus MacGill